Michael Kress
Michael Kress  

Innehalten

Schmecken die Plätzchen heute, am 14.Advent noch? Sind wir der Weihnachtsfeiern nicht bereits überdrüssig? Und ist die Liste der Erledigungen schon kleiner geworden, oder sind da noch viele "du sollst!", "du musst" und "hast du schon?" versteckt?

 

Wie auch immer, zwischendurch sollten wir mal innehalten, durchatmen.

 

 

 

                                  Der Moment

 

 

Es wäre schade ihn nicht wahrzunehmen
Es wäre schade ihn zu verpassen
Jenen Moment
Der uns immer wieder begegnet
Den wir immer wieder missachten.
Greif zu, wenn er dir vor die Füße fällt.

 

Es war einer jener Momente
Wo ich nicht weitergeklickt habe

Ich habe hineingehört
Habe mich fangen lassen.

 

Seither folge ich den Geschichten,
Die ich erlebt haben könnte.
Nimm teil an den tiefen Blicken in die Seele
Bin unterwegs mit Leichtigkeit.

 

Mehrstimmige Gesänge
Unterlegt mit einer Mundharmonika, feinem Gitarrenspiel
Beschwingt und nachdenklich gleichermaßen.

 

Musik die Gefühle vereint
Musik die Gefühle weckt

Schön sie entdeckt zu haben
Dankbar, den Moment nicht verpasst zu haben.

 

 

Druckversion | Sitemap
© Michael Kress