Berlin

 

Alt und Neu treffen aufeinander. so wie im nachfolgenden Bild. Das einstmals mit 48 Metern höchste Gebäude der Stadt, der Turm der Marienkirche, im Schatten des aktuell höchsten Gebäudes. Der Fernsehturm ragt 368 Meter in die Höhe. Imposant und doch klein. Der Burj Khalifa in Dubai bringt es auf 828 Meter.

 

Fast in einer Linie zu den beiden Türmen stand früher das Stadtschloss und wird heute wieder, zumindest die Fassade, am historischen Platz  aufgebaut.

 

Der Kirchturm und das Schloss sind Schauplätze meines aktuellen Romans.

In der Marienkirche habe ich für meine vier Hauptfiguren je eine Kerze angezündet und natürlich für jede der Kerzen eine Münze gespendet.

 

Nachfolgende Bilder zeigen das alte Berlin und das Schloss im Werden.

Nahe des Platzes, wo heute der neue Berliner Hauptbahnhof steht, stand früher der Anhalter Bahnhof. Und unweit davon steht noch der Hamburger Bahnhof, der heute eine Galerie beherbergt. Aber das interessiert meine  Hauptfiguren wenig, den zu ihrer Zeit dampften dort noch Lokomotiven.